weltinmir.de

Gebratener Truthahn auf Sauerkraut mit Kartoffeln

Gebratener Truthahn auf Sauerkraut mit Kartoffeln

    

Ausgezeichnetes Mittag- oder Abendessen aus einer Backform.

Koch

Portionen

6

Zubereitungszeit

2 h.

Schwierigkeit

Mittlere

 

 

 
 
Kartoffeln800Gramm
Knoblauch3Zehe
Pfeffer schwarz gemahlen1Teelöffel
Putenkeule1.5Kilogramm
Rapsöl3Esslöffel
Salz2Teelöffel
Sauerkraut800Gramm
Waldpilze getrocknet30Gramm
Wasser150Mililiter
Zwiebel200Gramm

1. 

Kartoffeln 800 Gramm

Kartoffeln schälen, waschen und in Scheiben schneiden.

2. 

Waldpilze getrocknet 30 Gramm

Die Pilze in Wasser einweichen und 10 Minuten stehen lassen.

3. 

Putenkeule 1.5 Kilogramm  Salz 2 Teelöffel  Pfeffer schwarz gemahlen 1 Teelöffel

Vier kleinere Putenschenkel sollten entbeint, gewaschen, gesalzen und mit Gewürzen bestreut werden.

4. 

Zwiebel 200 Gramm  Rapsöl 3 Esslöffel

Die Zwiebel putzen und in dünne Scheiben schneiden. Zerlegen und in ein mit Öl gefettetes Backblech legen.

5. 

Sauerkraut 800 Gramm

Den Kohl abtropfen lassen und auf Zwiebel legen. Die getrockneten Champignons dazugeben.

6. 

Knoblauch 3 Zehe  Wasser 150 Mililiter

Das zubereitete Fleisch auf den Kohl legen und mit gereinigtem, zerkleinertem Knoblauch einreiben. Die Kartoffeln auf dem Fleisch verteilen. Mit Wasser ablöschen, zudecken und in einen beheizten Ofen stellen. 1,5 Stunden bei 180-190 ° C backen.

7. 

Aufdecken, das Fleisch auf die Kartoffeln legen, in den Ofen geben und 15 Minuten bei 200 ° backen. Teilweise gekühltes Fleisch wird serviert.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2020 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen