weltinmir.de

Pute-Paprikgulasch

Pute-Paprikgulasch

    

Paprikgulasch aus gedünsteter Putenbrust auf köstlicher süßer Sahne eignet sich für Knödel, aber auch für Nudeln oder Reis. Es ist ein klassisches und effektives, einfachgekochtes Essen.

Koch

Portionen

6

Zubereitungszeit

60 min.

Schwierigkeit

Mittlere

 

Kategorien:  Putenfleisch  

 

1. 

Rapsöl 3 Esslöffel

Zwiebel schälen, fein hacken und in Öl anrösten.

2. 

Putenbrust 850 Gramm  Pfeffer schwarz gemahlen ¼ Teelöffel  Paprika edelsüß 1 Teelöffel  Wasser 1 Liter

Die Pute in Würfel schneiden und zur Zwiebel geben. Bei gelegentlichem Mischen zieht es weiß. Mit gemahlenem Pfeffer und rotem Pfeffer würzen. Mit Wasser ablöschen und etwa 50 Minuten lang kochen, bis es weich ist.

3. 

Schlagsahne (30-33%) 250 Mililiter  Glattes Mehl 1 Esslöffel  Salz ¾ Teelöffel

Das Mehl glatt rühren und langsam unter ständigem Rühren zum gekochten Fleisch geben. Zum Kochen bringen und und die Heizung ausschalten. Mit Salz abschmecken.

Guten Appetit!

Glattes Mehl1Esslöffel
Paprika edelsüß1Teelöffel
Pfeffer schwarz gemahlen¼Teelöffel
Putenbrust850Gramm
Rapsöl3Esslöffel
Salz¾Teelöffel
Schlagsahne (30-33%)250Mililiter
Wasser1Liter

 

© 2011 - 2021 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen