weltinmir.de

Schinken-Pilze-Semmelknödel

Schinken-Pilze-Semmelknödel

    

Leckeres Schinken-Pilze-Semmelknödel Rezept im Dampfgarer

Koch

Portionen

4

Zubereitungszeit

1 h. 10 min.

Schwierigkeit

Niedrige

 

 

 
 
Bauchlappen geräuchert100Gramm
Champignons120Gramm
Ei3Stück
Hörnchen6Stück
Mehl griffig250Gramm
Milch5Deziliter
Muskatblüte¼Teelöffel
Pfeffer weiß gemahlen-Gramm
Porree80Gramm
Salz½Teelöffel
Salz-Gramm

1. 

Hörnchen 6 Stück  Milch 2 Deziliter  Muskatblüte ¼ Teelöffel  Salz ½ Teelöffel

Die Semmeln zuerst in feine Scheiben schneiden und goldbraun auf dem Blech in Backofen (150 °C 20 Minuten) backen. Die lauwarme Milch über die geschnittenen Semmeln gießen und etwas einziehen lassen. Petersilie mit einer Prise Muskatblüte und Salz untermischen.

2. 

Champignons 120 Gramm  Porree 80 Gramm  Bauchlappen geräuchert 100 Gramm  Salz  Pfeffer weiß gemahlen

Inzwischen Porree fein hacken und in Butter glasig dünsten, dazu Champignons und Bauchschlappenstücke geben. Etwas abkühlen lassen und über die Semmelmasse geben. Alles gut vermengen.

3. 

Milch 3 Deziliter  Ei 3 Stück  Mehl griffig 250 Gramm

Eigelbe, Milch und Mehl zu den Semmeln geben und zu einem Teig verarbeiten. Zum Schluss das Eiweiß streif schlagen und in die Masse einmischen. Alles gut verrühren. Der Teig sollte dann eine feste Konsistenz haben, ansonsten noch etwas Semmelbrösel zugeben.

4. 

Mit feuchten Händen 8 Knödel formen, dabei gut festdrücken und außen glätten, damit sie später nicht zerfallen. Die Knodel in der Dampfschale geben und 20- 25 Minuten dämpfen lassen.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2020 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen