weltinmir.de

Würziger gratinierter Kürbis

    

Leicht würzig, leicht süß, lecker salzig ... lassen Sie sich von dieser Geschmackskombination nicht entmutigen, es ist einen Versuch wert. Warm als Beilage oder als separates Gericht servieren.

Koch

Portionen

4

Zubereitungszeit

60 min.

Schwierigkeit

Niedrige

 

 

 
 
Butter50Gramm
Ei2Stück
Glattes Mehl20Gramm
Hartkäse100Gramm
Knoblauch10Gramm
Kürbis zum Backen600Gramm
Paprikapulver scharf½Teelöffel
Sahne zum Kochen (10-12%)200Mililiter
Salz½Teelöffel

1. 

Kürbis zum Backen 600 Gramm

Den Kürbis schälen und die Kerne entfernen. In Stücke schneiden (das angegebene Gewicht entspricht dem Gewicht der in Scheiben geschnittenen Stücke).

2. 

Glattes Mehl 20 Gramm  Paprikapulver scharf ½ Teelöffel

Die Kürbisstücke in eine Schüssel geben, mit Mehl und Pfeffer bestreuen. Vermengen.

3. 

Butter 50 Gramm

Den Kürbis in eine Backform geben und mit geschmolzene Butter übergießen. In einen auf 220 ° C erhitzten Ofen stellen und 10 Minuten backen. Die Ofentemperatur senken und den Kürbis herausnehmen.

4. 

Hartkäse 100 Gramm  Sahne zum Kochen (10-12%) 200 Mililiter  Ei 2 Stück  Salz ½ Teelöffel  Knoblauch 10 Gramm

Den Käse grob reiben und den vorgekochten Kürbis damit bestreuen. In einer Schüssel Sahne, Eier, Salz, gereinigten durchgepressten Knoblauch vermischen und den Inhalt der Backform hineingießen.

5. 

30 Minuten bei 180 ° C backen, dann mit Alufolie abdecken und 10-15 Minuten backen.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2019 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen