weltinmir.de

Frühlingsfleischrolle

Frühlingsfleischrolle

    

Bunte Rinderroulade gebacken in einem Blätterteig. Wir können es als warmes Mittagessen mit einer Kartoffelbeilage servieren. Es ist genauso gut kalt serviert und eignet sich daher sehr gut zum Osterfest.

Koch

Portionen

16

Zubereitungszeit

2 h.

Schwierigkeit

Mittlere

 

 

1. 

Ei 4 Stück

Eier waschen und ca. 10 Minuten lang hart kochen. Heißes Wasser abgießen und die Eier ins kalte Wasser stellen. Die Eier schälen erst wenn sie ausgekühlt sind.

2. 

Rinderhackfleisch 1200 Gramm  Pfeffer schwarz gemahlen ½ Teelöffel  Salz 1 Teelöffel  Ei 1 Stück

Das Fleisch in eine Schüssel geben, die Gewürze, das Salz und die Eier hinzufügen. Sorgfältig vermischen.

3. 

Schweine Schmalz

Die Alulfolie doppelt auf das Brett legen, Größe ca. 50 x 45 cm. Die Folie grob mit Salbe bestreichen.

4. 

Das Fleisch auf der Folie verteilen und eine 45 x 30 cm große Platte erstellen.

5. 

Frischer Blattspinat 120 Gramm  Karotte /Möhre 150 Gramm

Die Spinatblätter waschen und trocknen. Die Karotten putzen, waschen und grob reiben. Den Spinat über das Fleisch verteilen und mit Karotten bestreuen.

6. 

Hartkäse 150 Gramm

Käsescheiben auf die Karotten legen, oder man kann auch grob geriebenen Käse verwenden. Die Eier auf die kleinere Kante legen.

7. 

Mit Hilfe von Alufolie...

8. 

...die Rollade zusammenrollen.

9. 

Wasser 100 Mililiter

Die in Folie eingewickelte Roulade auf ein mit Folie ausgelegtes Backblech legen und die Ränder der Roulade einwickeln. Etwas Wasser hinzufügen.

10. 

In der vorgeheizten Backröhre bei 180°C ca. 60 Minuten backen.

11. 

Blätterteig 275 Gramm  Ei 1 Stück

Nach dem Abkühlen die Roulade auf den entrollten Blätterteig legen, einwickeln und auf das Backblech umlegen, ebenfalls mit Backpapier, in das der Blätterteig gerollt wurde. Mit geschlagenem Ei bestreichen.

12. 

In der vorgeheizten Backröhre bei 180°C ca. 25 Minuten backen.

Guten Appetit!

Blätterteig275Gramm
Ei6Stück
Frischer Blattspinat120Gramm
Hartkäse150Gramm
Karotte /Möhre150Gramm
Pfeffer schwarz gemahlen½Teelöffel
Rinderhackfleisch1200Gramm
Salz1Teelöffel
Schweine Schmalz-Gramm
Wasser100Mililiter

 

© 2011 - 2021 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen