weltinmir.de

Spinat-Brimsenkäse Häppchen

    

Ein leckerer Kuchen, passt immer und nicht nur als Häppchen während Ostern geeignet.

Koch

Portionen

Zubereitungszeit

45 min.

Schwierigkeit

Niedrige

 

 

 
 
Blätterteig275Gramm
Brimsen125Gramm
Ei3Stück
Frischer Blattspinat80Gramm
Hartkäse50Gramm
Salz-
Schinken gekocht100Gramm
saure Sahne (10%)2Esslöffel

1. 

Blätterteig 275 Gramm  Ei 1 Stück

Blätterteig aus dem Papier ausrollen, auf Backblech legen und mit geschlagenem Ei bestreichen.

2. 

Frischer Blattspinat 80 Gramm

Spinat abwaschen, leicht hacken.

3. 

Schinken gekocht 100 Gramm

Schinken fein schneiden, den Blätterteig damit bestreuen und mit Spinat zudecken.

4. 

Brimsen 125 Gramm  saure Sahne (10%) 2 Esslöffel  Ei 2 Stück

Brimsenkäse mit Sahne und Eier vermischen. Falls die Mischung dick ist, mehr Sahne nach Bedarf zugeben.

5. 

Salz

Brimsenkäse gleichmäßig auf Spinat ausgießen. Sie können das Gericht noch salzen,falls Sie die Häppchen salziger wollen.

6. 

Hartkäse 50 Gramm

Hartkäse reiben und den Kuchen damit bestreuen.

7. 

In der vorgeheizten Backröhre bei 180°C ca. 30 Minuten backen.

8. 

Ausgekühlten Kuchen in kleinen Dreiecke schneiden, oder in anderen Formen, nach eigener Vorstellung.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2020 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen