weltinmir.de

Gebratene Kohlrouladen

Gebratene Kohlrouladen

    

Gefüllte Kohlrouladen sind ein ausgezeichnetes reichhaltiges Mittagessen. Unter einem Käsekuchen gebacken, Sie werden besonders beeindruckt.

Koch

Portionen

10

Zubereitungszeit

2 h.

Schwierigkeit

Mittlere

 

 

1. 

Zwiebel 200 Gramm  Sonnenblumenöl 50 Mililiter

Zwiebel schälen, klein hacken und im Öl anrösten.

2. 

Reis 200 Gramm  Salz ½ Teelöffel

Den Reis waschen und zur Zwiebel geben. Salz hinzufügen und braten.

3. 

Wasser

Mit kochenden Wasser ca. 1,5 cm über die Reisoberfläche gießen. Unter dem Deckel dünsten lassen. Abkühlen lassen.

4. 

Hackfleisch- Schweinefleisch 700 Gramm  Salz ½ Teelöffel  Pfeffer schwarz gemahlen ¾ Teelöffel

Das Hackfleisch, das Salz und die Gewürze zum abgekühlten Reis geben. Sorgfältig vermischen.

5. 

Blatt Kohl 2.5 Kilogramm

Den Kohl waschen, um den Stängel schneiden und nach und nach 10 Blätter herausnehmen. Die Blätter in kochendem Wasser kochen lassen. Herausnehmen, abkühlen lassen und den dicken Teil des Blattes abschneiden. Den restlichen Kohl schneiden.

6. 

Die Fleisch-Reis-Füllung gleichmäßig in die Blätter teilen und die Blätter einwickeln.

7. 

Die Hälfte des geschnittenen Kohls in eine große Backform geben. Brötchen legen.

8. 

Tomatenmark 500 Mililiter  Wasser 500 Mililiter  Zucker 25 Gramm  Salz 1 Teelöffel  Kümmel - gemahlen ½ Teelöffel

Die andere Hälfte des Kohls auf Die Oberfläche geben und mit Tomatenmark übergießen, das im Wasser mit Zucker, Salz und Kümmel vermischt wurde. Die Backform Schließen und etwa eine Stunde lang in einem beheizten Ofen bei 180-200 ° C backen.

9. 

Käse halbhart 100 Gramm  Sauerrahm (14-18%) 250 Gramm  Salz ½ Teelöffel  Ei 1 Stück

Käse reiben, mit Sahne, Salz und Ei vermengen.

10. 

Die Backform abdecken und die Käsemischung auf die Brötchen auftragen. Backen. Die gebackene Schicht durch Kopieren der Blattränder abschneiden und servieren. Eine geeignete Beilage ist Brot oder Kartoffeln. Kohl ist hervorragend auch am den zweiten oder dritten Tag, daher ist es gut, ihn in einer so großen Menge zuzubereiten :) Kühl lagern.

Guten Appetit!

Blatt Kohl2.5Kilogramm
Ei1Stück
Hackfleisch- Schweinefleisch700Gramm
Käse halbhart100Gramm
Kümmel - gemahlen½Teelöffel
Pfeffer schwarz gemahlen¾Teelöffel
Reis200Gramm
Salz2.5Teelöffel
Sauerrahm (14-18%)250Gramm
Sonnenblumenöl50Mililiter
Tomatenmark500Mililiter
Wasser-
Wasser500Mililiter
Zucker25Gramm
Zwiebel200Gramm

 

© 2011 - 2021 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen