weltinmir.de

Kartoffeln mit geräuchertem Fleisch und Sauerkraut gebacken

    

Etwas, das man nach den Ferien verbrauchen kann.

Koch

Portionen

6

Zubereitungszeit

60 min.

Schwierigkeit

Niedrige

 

 

 
 
Ei2Stück
Kartoffeln800Gramm
Kümmel - gemahlen¼Teelöffel
Lorbeerblatt3Stück
Pfeffer schwarz gemahlen¼Teelöffel
Rauchfleisch gekocht250Gramm
Salz½Teelöffel
Sauerkraut800Gramm
Sauerrahm (14-18%)250Mililiter
Sonnenblumenöl30Mililiter
Zwiebel150Gramm

1. 

Kartoffeln 800 Gramm

Die Kartoffeln in Schale kochen, abtropfen lassen, abkühlen lassen, schälen und in Räder schneiden.

2. 

Sonnenblumenöl 30 Mililiter  Zwiebel 150 Gramm  Rauchfleisch gekocht 250 Gramm  Sauerkraut 800 Gramm  Kümmel - gemahlen ¼ Teelöffel  Lorbeerblatt 3 Stück  Pfeffer schwarz gemahlen ¼ Teelöffel

Zwiebel in Öl anbraten, Kohl und in kleinere Stücke geschnittenes, gekochtes, geräuchertes Fleisch zugeben. Kümmel, Lorbeerblätter und gemahlenen schwarzen Pfeffer hinzufügen. Eine Weile köcheln lassen.

3. 

Sauerrahm (14-18%) 250 Mililiter  Ei 2 Stück  Salz ½ Teelöffel

Die Backform mit Öl einfetten, die Mischung aus Fleisch und Kohl dazugeben, mit Kartoffeln bedecken und mit Sahne übergießen, in welcher die Eier und Salz gemischt wurde. Ca. 20-30 Minuten gold backen.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2020 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen