weltinmir.de

Langos

Langos

    

Knusprige hausgemachte Langose aus Sauerrahmteig.

Koch

Portionen

16

Zubereitungszeit

1 h. 30 min.

Schwierigkeit

Mittlere

 

Kategorien:  Fleischlose Gerichte  

 

 
 
Ei1Stück
Glattes Mehl1000Gramm
Hartkäse-Gramm
Hefe42Gramm
Ketchup-Liter
Knoblauch-Gramm
Milch½Liter
Pflanzenöl-Liter
Salz1.5Teelöffel
Sauerrahm (14-18%)250Mililiter
Tatar Soße-Liter
Zucker-Gramm

1. 

Milch ½ Liter  Hefe 42 Gramm  Glattes Mehl 1000 Gramm  Zucker  Ei 1 Stück  Sauerrahm (14-18%) 250 Mililiter  Salz 1.5 Teelöffel

2 dl der vorbereiteten Milch in einer Tasse erhitzen, einen zerkleinerten Hefewürfel, 1 Teelöffel gewogenes Mehl und eine Prise Zucker zugeben. Wenn die Hefe aufgeht, in das vorbereitete Mehl gießen. Eier, Sahne, den Rest der lauwarmen Milch und Salz zugeben. Den Teig kneten, so dass er von den Wänden der Schüssel, in der er gemischt wird, absteht. Den Teig abdecken und bei Raumtemperatur aufgehen lassen.

2. 

Aus dem Teig kleine Brötchen formen, auf dem bemehlten Brett wieder aufgehen lassen.

3. Frittieren

Pflanzenöl

Das Öl in einer Pfanne erhitzen lassen, die einzelnen aufgegangenen Teigbrötchen in Form eines Langos machen und in heißes Öl geben.

Frittieren

4. 

Langos wird schnell gebraten, ähnlich wie Pfannkuchen, also schnell umdrehen und von der anderen Seite anbraten. Ein Küchenpapierhandtuch auf den Boden des tieferen Behälters legen, die gebratenen Langose in den Behälter stehend geben damit das überschüssige Öl auf das Handtuch fließt.

5. Servieren

Hartkäse  Knoblauch  Ketchup  Tatar Soße

Die Langose beim Servieren mit durchgepressten Knoblauch bestreichen, den in etwas Wasser mit Salz oder Knoblauchpaste gemischt wurde. Langose mit geriebenem Käse bestreuen. Je nach Geschmack mit Ketchup oder Tartarsauce servieren.

Servieren

6. 

...wenn Langos freut sich. :)

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2020 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen