weltinmir.de

Lendenhähnchen

Lendenhähnchen

    

Ausgezeichnetes "Lendenbraten" vom Huhn.

Rezept,Foto Rezept,Hähnchen,Karotte /Möhre,Petersilienwurzel,Sellerie,Sahne zum Kochen,Hühnerfleisch,Glutenfrei

Hühnerfleisch

Koch

Portionen

6

Zubereitungszeit

Schwierigkeit

Mittlere

 

 

Rezept

1. Zubereitung des Huhns

Hähnchen

Das Huhn waschen und die Haut loswerden. Halbieren.

Zubereitung des Huhns

2. 

Karotte /Möhre 300 Gramm  Petersilienwurzel 200 Gramm  Zwiebel 100 Gramm  Sellerie 100 Gramm

Gemüse putzen, waschen und schneiden.

3. 

Wasser 1.5 Liter  Essig 60 Mililiter  Salz 3 Teelöffel  Kümmel - zerdrücken ½ Teelöffel  Pfeffer schwarz gemahlen ½ Teelöffel  Lorbeerblatt 4 Stück

In einen Topf Wasser geben, Salz, Essig und Gewürze hinzufügen. Kochen und kurz kochen. Abkühlen lassen, der Aufguss ist möglicherweise nicht vollständig kalt. Huhn in den vorbereiteten Rost legen und 3-12 Stunden in der Kälte ruhen lassen.

4. 

Nach Stunden des Ruhens 40 Minuten bei mittleren Hitze kochen lassen.

5. 

Sahne zum Kochen 250 Mililiter  Speisestärke 2 Esslöffel

Das gekochte Hähnchen vorsichtig herausnehmen, damit es beim Herausnehmen nicht zerfällt und beim Herausnehmen kleiner Würfel, insbesondere von den Hähnchenrippen, nicht in die Brühe fällt. Die Brühe sieben, das Gemüse kontrollieren, die Lorbeerblätter entfernen und mischen, zur Brühe geben und zum Kochen bringen. Die Creme mit der gemischten Maisstärke hinzufügen und kochen.

6. 

Das Huhn von den Knochen nehmen.

7. 

Das Hähnchen wieder in die Sauce geben und vorsichtig mischen. Mit Knödeln servieren.

Guten Appetit!

Zutaten

Essig60Mililiter
Hähnchen-Gramm
Karotte /Möhre300Gramm
Kümmel - zerdrücken½Teelöffel
Lorbeerblatt4Stück
Petersilienwurzel200Gramm
Pfeffer schwarz gemahlen½Teelöffel
Sahne zum Kochen250Mililiter
Salz3Teelöffel
Sellerie100Gramm
Speisestärke2Esslöffel
Wasser1.5Liter
Zwiebel100Gramm

 

© 2011 - 2023 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen