weltinmir.de

Apfeltorte

Apfeltorte

    

Wärmende Herbsttorte voll von Äpfeln.

Koch

Portionen

12

Zubereitungszeit

1 h. 30 min.

Schwierigkeit

Mittlere

 

 

1. 

Glattes Mehl 400 Gramm  Backpulver 3 Teelöffel  Puderzucker 70 Gramm  Ei 2 Stück  Vollmilch 2 Esslöffel  Butter 180 Gramm

Mehl mit Backpulver, Zucker und Butter vermischen. Eier und Milch zugeben, vermischen und Teig durchkneten.

2. 

Teig in 2 gleiche Teile teilen, 15 Minuten in Kühle ruhen lassen.

3. 

Kakaopulver 2 Esslöffel

Kakao in einen Teil zugeben.

4. 

Kakaoteig und weißen Teig nochmal so teilen, dass 4 Teile entstehen - 2 weiße und 2 Kakaoteile. Kreisform aus Backpapier ausschneiden - die Große der Forme, in der Sie den Kuchen backen werden.

5. 

Alle 4 Teile auf das Backpapier ausrollen.

6. 

Teig in Backform legen.

7. 

Apfel 1 Kilogramm

Äpfeln schälen, Kerne entfernen und raspeln.

8. 

Zimt gemahlen 1 Teelöffel

Geraspelten Äpfeln auf Kakaoteig legen, mit Zimt bestreuen und mit weissem Teig zudecken. Weitere Schicht von Äpfeln drauf legen, wieder mit Kakaoteig zudecken, Äpfel drauf legen und mit dem letzten, weissen Teig zudecken.

9. 

Cca 40 Minuten bei 180 °C backen.

10. 

Eiweiße 2 Stück  Puderzucker 1 Esslöffel

Eiweißschnee aus Eiweiß schlagen, Zucker zugeben. Eiweißschnee gleichmäßig auf die Torte schmieren und weitere 10 Minuten backen, bis Eiweißschnee brauner wird.

Guten Appetit!

Apfel1Kilogramm
Backpulver3Teelöffel
Butter180Gramm
Ei2Stück
Eiweiße2Stück
Glattes Mehl400Gramm
Kakaopulver2Esslöffel
Puderzucker70Gramm
Puderzucker1Esslöffel
Vollmilch2Esslöffel
Zimt gemahlen1Teelöffel

 

© 2011 - 2022 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen