weltinmir.de

Kaninchenleber gebraten

Kaninchenleber gebraten

    

Eine echte Delikatesse. Mit frischem Brot servieren, vor dem Servieren nach Geschmack salzen.

Koch

Portionen

2

Zubereitungszeit

15 min.

Schwierigkeit

Niedrige

 

 

1. 

Sonnenblumenöl 3 Esslöffel  Zwiebel 150 Gramm

Zwiebel schälen und schneiden. Öl in Bratpfanne aufwärmen, Zwiebel zugeben und glasartig braten.

2. 

Kaninchenleber 200 Gramm  Pfeffer schwarz gemahlen ¼ Teelöffel  Majoran ½ Teelöffel  Dill ¼ Teelöffel  Thymian ¼ Teelöffel

Leber waschen, in kleine Stücke schneiden und zur Zwiebel zugeben. Vermischen, mit Gewürz, Majoran, getrocknetem Dill und Thymian bestreuen. Ein paar Minuten braten, von Zeit zu Zeit rühren.

Guten Appetit!

Dill¼Teelöffel
Kaninchenleber200Gramm
Majoran½Teelöffel
Pfeffer schwarz gemahlen¼Teelöffel
Sonnenblumenöl3Esslöffel
Thymian¼Teelöffel
Zwiebel150Gramm

 

© 2011 - 2021 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen