weltinmir.de

Gedünstetes Kraut mit den Schweinswürstchen.

    

Leckeres und zur Geldbörse freundliches Gericht aus Kraut und Schweinswürstchen. Als passende Beilage kann man Dampf-Knödel verwenden.

Portionen

5

Zubereitungszeit

40 min.

Schwierigkeit

Mittlere

 

 

 
 

1. 

Zwiebel 1 Stück  Sonnenblumenöl

Klein geschnittene Zwiebel in Öl schaumig anbraten.

2. 

Schweinwurst 350 g

In Rädchen geschnittene Schweinswürstchen zugeben und alles zusammen noch kurz anbraten.

3. 

Paprika edelsüß 2 Teelöffel

Roten gemahlenen Paprika zugeben.

4. 

Blatt Kohl ½ Stück  Kümmel - zerdrücken  Pfeffer schwarz gemahlen  Würzsalz  Wasser 0.2 l  Salz

In dünne Streifen geschnittenes Kraut, Salz, Kümmel, Würzmischung mit Gemüse und schwarzen gemahlenen Pfeffer zugeben. Danach mit Wasser untergießen und zugedeckt 20 Minuten dünsten.

5. 

Glattes Mehl 2 Esslöffel  Wasser 0.1 l  Essig ½ Teelöffel

Wenn das Kraut schon weich ist, Mehl im Wasser zerrühren und das Kraut damit verdicken. Danach noch kurz kochen lassen und zum Schluss mit dem Essig abschmecken.

6. 

Mit dem Knödel servieren.

Guten Appetit!

 

© 2011 - 2019 NetCorp, s.r.o. • Powered by Master_CMS 8 • Einloggen